Mein Name ist Johannes Seifert.

Bereits seit Kindesbeinen an gehört das Fahrradfahren zu meiner Leidenschaft. Neben der Teilnahme an einigen Rennen verbrachte ich viel Zeit meiner Jugend auf den Downhillstrecken in und um Deutschland.

Ob Rennrad-, Downhill- oder Mountainbiken ich war für alles mit zwei Rädern zuhaben. Neben dem Biken galt mein Interesse vor allem dem Fahrradbau und dem Weiterentwickeln der Räder. Hierzu konnte ich einige Erfahrungen bei Praktika in Fahrradläden und beim Rahmenbau machen. Nach meiner Ausbildung zum Industriemechaniker entschied ich mich für Zivildienst in einer Förderschule. Dort lernte ich die besonderen Bedürfnisse und Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen kennen und schätzen.

Um meinen Beruf, die Erfahrungen und meine Leidenschaft zu vereinen begann ich gleich im Anschluss an den Zivildienst meine Arbeit in einem Sanitätshaus. Dort konnte ich im Bereich der Kinderrehabilitation und der Versorgung mit Therapierädern viele Erfahrungen machen und einige Sonderbikes ausprobieren.

Kurzum: Ich nutze nun die Symbiose aus Theorie und Praxis und verwirkliche meinen langersehnten Traum des eigenen Ladens mit Therapie- und Spezialfahrrädern.

ueber-uns1

ueber-uns2